Jürgen Heinz

Sie sind hier: Startseite » Künstler 2022 » Jürgen Heinz

INTENTION. Arbeitsweise

Ich mache Kunst weil ich lebe.
Ich will anstoßen.

Ich arbeite aus mir heraus.
Durch die Bewegung mache ich Veränderung sichtbar.

Ich möchte keine Botschaften platzieren.
Ich mache Kunst um der Kunst willen.

Ich arbeite mit Stahl. Im täglichen Umfeld entdecke ich Strukturen, Beziehungen, modulare Aspekte. Ich liebe Reihungen oder Objekte, die sich modular verändern lassen. So entstehen neben Einzelwerken häufig Werkserien.

Die Ideen kommen.

Mein Thema ist der Mensch in seiner Beziehung miteinander, untereinander.
Die Statische Plastik als Ausgangspunkt: Bodenständig, mit Bodenhaftung, geerdet. Die Objekte sind kopflastig ohne den Kopf zu verlieren.

Der Betrachter wird durch die Moving Sculptures aufgefordert zu agieren, zu berühren. Das schwere Objekt gerät in Schwingung; die Bewegung ist sanft im Gleichklang oder auch nicht.

Jürgen Heinz


2020

2020

BEWEGTE STADT 1-5, Stahl, je 108 x 20 x 20

Atelier Jürgen Heinz

Nibelungenstraße 64
64653 Lorsch

Tel. 06251/58 99 88

Mobile 0171/281 76 02

http://www.atelier-juergenheinz.de

post@atelier-juergenheinz.de

Auf dieser Website werden Nutzungsdaten durch uns und eingebundene Dritte erfasst und ausgewertet (sg. Tracking), u.a. mittels Cookies. Unter Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen und im Cookie-Kontrollbereich können Sie alle Tracking-Einstellungen ändern.